Siegerlisten LG-JJM 2017

LJJM in Stammheim/Calw

Dieses Jahr waren die Jugendlichen der LG 13 mit der LJJM zu Gast bei der OG Stammheim/Calw. Der Wettergott war uns – wie meistens – nicht so gut gesonnen; am Samstag war es zunächst zwar trocken, aber relativ kalt und der am Spätnachmittag einsetzende Regen machte dem April alle Ehre.

Nach Richterbesprechung und Auslosung im IPO Bereich starteten wir zunächst mit dem Agiwettbewerb. 21 Teams waren gemeldet und 5 davon gingen mit einem DSH am Start. Parallel dazu waren die IPO Starter im Fährtengelände, hier gingen von 13 gemeldeten dann 12 Teams ins Rennen.

Während im Agiltiy schöne und beeindruckende Läufe zu bestaunen war, wurden im Fährtengelände durchgehend hohe Punktzahlen gesucht. Sowohl Agilityrichterin Marianne Wetzel als auch Daniele Strazzeri als Richter der Abt. A waren sehr zufrieden mit den ihnen vorgeführten Leistungen.

Nach knapp 2 Stunden konnten wir im Agility dann auch die Landessieger ehren, es gab insgesamt nicht viele Ausfälle zu verzeichnen. Die Ergebnisse sind der anhängenden Siegerliste im Detail zu entnehmen.  Drei der 5 DSH Teams konnten die LG Quali für die DJJM erfüllen und nahmen an der gleich anschließenden Mannschaftsbesprechung für die DJJM teil.

Währenddessen ging es auf dem OG Gelände nahtlos weiter mit der Abnahme der Begleithundeprüfung. Hier hatten wir in diesem Jahr nur eine Meldung vorliegen und Rebecca Völkert von der OG Esslingen lieferte uns auch eine sehenswerte Vorstellung mit ihrem Hyperion und bestand diese Prüfung mit Bravour.

Nach Mittagessen und Umbau auf IPO Unterordnung durfte dann Leistungsrichter Jürgen Armbruster ran und seinem scharfen Auge entging nichts.  Mit den vergebenen Punkten war noch keine große Vorentscheidung gefallen, so dass es spannend bis zum Schluss blieb. Beim Schutzdienst trennte Daniele Strazzeri dann letzten Endes doch die sogenannte Spreu vom Weizen und gegen 19 Uhr konnten wir auch hier die neuen Landessieger entsprechend ehren – siehe Ergebnisliste anbei.

Auch hier wurde gleich im Anschluss noch eine Mannschaftsbesprechung für die DJJM Starter abgehalten, gegen 20.45 Uhr war dann der erste Wettkampftag beendet.

Allen Startern nochmals herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Platzierungen!

Für die Schau am Sonntag konnten wir lediglich 25 Meldungen verbuchen, 23 Hunde waren dann auch am Start, aber unserer guten Stimmung tat dies keinen Abbruch. Der eingesetzte Zuchtrichter Albrecht Woerner war mit den Jugendlichen sehr zufrieden und der Wettergott Petrus wohl auch, denn am Sonntag schien zumindest phasenweise die Sonne.

Gegen 13.30 Uhr standen auch hier alle Gewinner fest und die LJJM 2017 war so gut wie Geschichte, Details siehe Siegerliste anbei.

Auch hier allen Teilnehmern herzliche Gratulation zu den erreichten Platzierungen.

Bedanken möchte ich mich bei der OG Steinheim für die Unterstützung und das zur Verfügung stellen des Agiparcours einschl. An – und Abtransport; bei Lars Bernlöhr für die großartige Abwicklung unseres Schaubereiches; bei Geli Wagner für ihre gewohnt gute Arbeit im LG Büro; bei den Fährtenlegern aus unserer eigenen Jugend Markus Rauner und Sven Gauger; bei den Lehrhelfern Frank Eisele, Sascha Dietrich und Steffen Straub; sowie bei den Richtern Jürgen Armbruster, Daniele Strazzeri, Albrecht Wörner und Marianne Wetzel für ihren Einsatz für die LG Jugend.

Danke an alle Starter und Teilnehmer sowie an alle Hundebesitzer und Züchter, die ihre Hunde für die Jugendlichen zur Verfügung gestellt haben!

Und besonderen Dank an unsere LG Sponsoren Fa. HappyDog, Fa. Gappay und Fa. Sporthund für die spezielle Unterstützung insgesamt und zu guter Letzt an die OG Stammheim/Calw mit allen Helfern für eine reibungslose, voll harmonische und total angenehme Wettkampfatmosphäre und eine voll „runde“ LJJM 2017!

Siegerliste_IPO-BH_LJJM-2017 pdf

Siegerliste_Agility_LJJM_2017 pdf

Siegerliste_Schau_LJJM_2017 pdf

 

2018-02-26T16:06:22+00:00